Kraut&Rüben Free OpenAir 2017

Draußen am See, gemütlich und für umsonst elektronischen Klänge lauschen.
Es ist wieder soweit und das Kraut&Rüben Free Openair kommt zurück an den wunderschönen Straussee in Strausberg.
Natürlich mit den besten Dj´s, dem besten Sound und der schönsten Location.

*Lineup*
Channel X | Stil vor Talent
Pascale Voltaire | Berlin ist Techno
Oliver Kauz | Fabrikneu
Linse | Fabrikneu
Nick TvK | Fabrikneu

|| ACHTUNG BITTE DENKT AN UNSERE LOCATION ||

Wir möchten gerne noch weitere Jahre auf unserer schönen Wiese direkt am See ausgelassen und friedlich feiern.
Deshalb weisen wir euch an dieser Stelle wieder darauf hin, dass ihr bitte an Mutter Natur denkt und euren Müll vorbildlich in die Tonnen werft oder wieder mitnehmt.

Und zum Pipi machen bitte NICHT in den Wald gehen oder zum Kacki machen bitte NICHT wieder vor die Kellertüren der Nachbarn setzen.
Und zum Ficki Ficki machen bitte NICHT wieder in die Gärten der Wohnungsbaugenossenschaft legen.

!!!Vielen Dank ihr Süßen!!!

Und wie immer heißt es fleißig teilen und Freunde einladen. Die ganze Welt soll unsere Liebe und unsere Friedlichkeit sehen.

Vertraute Klänge

Am Samstag startet im Volkshaus die elektronische Veranstaltungsreihe Vertraute Klänge. Natürlich dürfen die Fabrikneu Dj´s dabei nicht fehlen.
Linse und Oliver Kauz werden euch am Samstag ordentlich einheizen. Ebenfalls steht für euch Tobyaz von Buschfunk Events an den Decks.
Wir empfehlen euch auf den Facebook Fanseiten vorbei zu schauen. Vielleicht gibt es den einen oder anderen Gästelistenplatz zu gewinnen.
22.00 Uhr gehts los und 7€ kostet euch der Eintritt.

Und hier könnt ihr euch schon einmal musikalisch drauf vorbereiten:

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/users/246377835″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

fabrikneu Podcast #1

Und los geht´s mit unserem fabrikneu Podcast #1 von Oliver Kauz. Genießt die lange Nacht heute. Und Abfahrt.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/290218903″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]